mit Sitz in der Bundes- & Beethovenstadt Bonn

Bundesverband Deutscher Männerballette e.V.

!!! AKTUELLE NEWS !!! - Am Samstag, den 23.10.2021 - ca. 18 Uhr, startet zum zweiten mal der BvDM "So Tanzt Man(n)" Video-Cup. Euer Bundesverband Deutscher Männerballette e.V. + + +

BvDM-Video-Cup 2021



Liebe Männerballette und Tanzsportfreunde,
viel zu lange konnten wir uns nicht sehen, miteinander feiern und atemberaubende Tänze bestaunen. Jetzt ist damit Schluss, ihr könnt die Tanzschuhe entstauben. 
Trotz der ausgefallenen Trainingszeit und Turniere schaffen wir eine Plattform, auf der wir uns auch in diesem Jahr wiedersehen können.
Also schnappt euch euer Team, einen Internetzugang, einen Fernseher oder Leinwand mit Beamer und trefft euch am:

Samstag, den 23.10.2021 - Start 18 Uhr, zum BvDM "So Tanzt Man(n)" Video-Cup

Aber Deutschland will euch auch tanzen sehen! Wie soll das gehen...? Ganz einfach, nehmt einen getanzten Videobeitrag auf und reicht diesen bei uns ein! 
Wir freuen uns bereits jetzt darauf am 23.10. die große BvDM-Familie zu versammeln und neben euren geilen Videobeiträgen, auch live zu euch schalten können!

Also stellt schonmal das Bier, Chips und Grillie's bereit für den Samstag, 23.10.2021 und seid mit dabei!

Euer Bundesverband Deutscher Männerballette e.V.




Das Anmeldeformular findet Ihr als PDF mit Klick auf das Logo.
 pin png

Und hier noch die Regularien:

pin png




Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Absage des Workshop-Camps



Liebe Mitglieder!

Wir hatten uns so darauf gefreut Euch wieder persönlich beim BVDM WORKSHOP-CAMP begrüßen zu können!

Leider hat der Virus unsere Pläne durchkreuzt und so müssen wir den Termin am 12. und 13.06.2021 absagen.

Das im Moment geforderte Hygienekonzept von der Stadt Bonn für solche Veranstaltungen ist für uns nicht umsetzbar: z.B. ein Dozent und max. 5 Workshop Teilnehmer würden auch die Kosten nicht decken und auch die Möglichkeiten Schulen als Veranstaltungsort zu nutzen wurde uns bisher nicht zugesagt.

Und schließlich steht unser aller Gesundheit an erster Stelle!

Der Vorstand hat beschlossen auch für 2021 auf die Erhebung der Mitgliedsbeiträge zu verzichten und bedankt sich für Eure Unterstützung und Zuspruch in diesen Tagen.

Wir hoffen, uns beim nächsten „So tanzt Mann Video-Cup“ wieder zu sehen, denn mit dieses Online-Format wollen wir am 23.10.2021 Mitglieder, Tänzer, Trainer und Publikum erneut begeistern.

Wir bleiben in Kontakt und werden Euch informieren, sobald der Termin feststeht.

Bis dahin: Haltet die Ohren steif und bleibt uns treu!


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ergebnisse der BvDM-Umfrage - Wie denkt Männertanz-Deutschland? 18.09.2020



Ergebnisse der BvDM-Umfrage - Wie denkt Männertanz-Deutschland? 18.09.2020


Die Situation für den Sport in Deutschland und damit auch für die Männerballette ist weiterhin angespannt und von Kreis zu Kreis werden Vorgaben unterschiedlich gehandhabt. Wir alle spüren eine Verunsicherung bzgl. Fastnacht und die Meldungen der letzten Wochen lassen ein schlechtes Gefühl zurück.

"Deshalb möchte der Bundesverband Deutscher Männerballette BvDM diese Gefühle mit Fakten hinterlegen und hat vor ein paar Wochen eine deutschlandweite Umfrage gestartet." berichtet Arno Schatz, der 1. Vorsitzende des Verbandes.

Mit 52 Umfrageteilnehmern aus unterschiedlichen Bundesländern und mit verschiedenen Ambitionen kann man auf eine breite Datenbasis zurückgreifen. Es zeigt sich klar, daß die meisten Tanzgruppen bereits in größerem Umfang Veranstaltungsabsagen bekommen haben, bzw. damit rechnen. Allerdings sind viele Gruppen auch schon wieder im Training und wollen auf jeden Fall die kommenden Monate tanzend bestreiten - ggf. auch mit Alternativveranstaltungen. Die Ängste bzgl. Mitgliederschwund und finanzieller Risiken sind nur ein Aspekt, den man trotz der hohen Motivation nicht unterschätzen darf.

Diese und viele weitere Antworten finden sich unter www.b-v-d-m.eu in der Detailauswertung.

"Auch wenn die kommende Fastnachtssession aktuell unsicher erscheint, so eint den Männertanzsport die große Begeisterung für das Tanzen.", resümiert Arno Schatz. Gleichzeitig ist dem Verband bewusst, dass es unter Umständen nicht so einfach sein wird, diese über einen potentiell langen Zeitraum zu halten.

Der Verband möchte die Tanzgruppen aktiv unterstützen, indem er gemeinsam mit seinen Mitgliedern eine Werkzeugkiste mit Best-Practice-Beispielen erarbeitet. Aber auch neue Formate, wie den am 26.09. stattfindenden Video-Cup, sollen helfen, die Zeit zu überbrücken.


Umfrage2020
Umfrageauswertung 2020   PRESSEMITTEILUNG 2020 
Umfrageauswertung2020 Page 1  PRESSEMITTEILUNG2020 Page 1 
Über den Bundesverband Deutscher Männerballette

Der Bundesverband Deutscher Männerballette e.V. wurde am 01.03.2005 in Bonn als Dachverband gegründet.

Ziel damals wie heute ist es, den Gedanken des Männerballetttanzes in Deutschland zu verbreiten und zu pflegen. Es werden Juroren ausgebildet, Workshops angeboten und aktuell versuchen wir, die Jugendtanzgruppen einzubinden.

2020 kann man sagen, daß der Name 'Männerballett' mit 'Männerschautanz' gleichzusetzen ist. Das Niveau der tanzenden Männer ist extrem hoch.

Der BvDM e.V. führt jedes Jahr Landesmeisterschaften sowie zum Schluss der Session (meist im Juni) die Deutsche Meisterschaft der Männerballette in zwei Alterskategorien durch. Bis zu 4000 Besucher bewundern jährlich die Männerballette bei der Deutschen Meisterschaft und sorgen für eine einmalige Atmosphäre.

Es gibt in vielen Bundesländern Landesvertretungen, einen Sportausschuss und einen Juryausschuss, die sich um die Belange der einzelnen Gruppen zu kümmern.



Pressekontakt für Rückfragen oder Interview-Anfragen:
Arno Schatz
0160 45 66 276
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.b-v-d-m.eu





Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

folgen teilen


2. Video-Cup 2021

Hier könnte deine Anzeige stehen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, die Website des Bundesverband Deutscher Männerballette e.V. und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Aber bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung ihnen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten unserer Angebote zur Verfügung stehen.